german

Ausflugsziele

Stauseen in Kaprun Tauernkraftwerk Großglockner
Hochalpenstrasse

Wildpark Ferleiten
am Großglockner

Festung Hohensalzburg
  Tauernkraftwerk Kaprun

Anfang Mai-Mitte Oktober
Besichtigung der faszinierenden Kraftwerksgruppe Glockner-Kaprun ein nationales Wahrzeichen Österreichs, mit seinen Stauseen Wasserfallboden und Moserboden. Dauer der Besichtigung: ca.4-5 Stunden Führung nach Vereinbarung.
     Großglockner

Anfang Mai-Anfang November
Diese Bergstrasse führt durch die eindrucksvolle und faunenreiche Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern und bietet eine einzigartige Panoramafahrt in ca.2.400 Meter Höhe.
   
Wildpark Ferleiten

Mai-November
Ein Eldorado für Naturliebhaber und Fotografen, direkt an der Mautstelle zur Großglockner Hochalpenstrasse.
Zu sehen sind unter anderem: Rot- und Dammwild, Gemsen, Murmeltiere, Braunbären und Wölfe. Seperater Kinderspielplatz mit elektrischer Pferdereitbahn.
    Festung Hohensalzburg

ganzjährig geöffnet
Errichtet um 1077 zur militärischen Sicherung der Stadt unter Erzbischof Gebhard von Salzburg. Heutiges Wahrzeichen der Welt- und Festspielstadt. Europas größte Burganlage mit herrlichen Innenhöfen, Burgkapelle, und einladenden Terrassen.
 
           
  Sigmund-Thun-Klamm
  Krimmler Wasserfälle
  Eisriesenwelt Werfen
  Hohenwerfen
 
  Sigmund-Thun-Klamm

Mitte Mai-Anfang Oktober
Entstanden ist dieses Naturdenkmal durch einen langsam talwärts fließenden Gletscher, der etwa vor 14.000 Jahren das Kaprunertal bedeckte und sich beharrlich seinen Weg durch das Gestein bahnte.
  Krimmler Wasserfälle

Mitte April-Mitte Oktober
Die Krimmler Wasserfälle sind mit einer Fallhöhe von mehr als 140 Metern die höchsten Europas und stellen ein imposantes Schauspiel dar.
  Eisriesenwelt

1.Mai-14 Oktober
Die größte Eishöhle der Welt ein Erlebnis der ganz besonderen Art .
     Hohenwerfen

Mitte Mai - Ende Oktober
Errichtet um 1077, beeindruckt durch ihre Wehranlagen, Waffenkammern, und die
historische Burgfalknerei.
 
           
  Kitzlochklamm   Lamprechtshöhle   Vorderkaserklamm in St.Martin bei Weißbach   Seisenbergklamm in Weißbach  
 
Taxenbach Mitte Mai- Ende Oktober
Die Rauriser Ache hat hier in jahrtausendelanger Arbeit ihren Weg in Form einer bizzaren Schlucht in den Fels gewaschen.
 
St. Martin-Weißbach
Die Lamprechtshöhle ist mit ihrer Gesamtausdehnung von rund 35 Km die derzeit größte Durchgangshöhle der Welt.
 
7. Mai bis Oktober
Die Vorderkaserklamm ist ein beliebtes Ausflugsziel. Vor dem Klammeingang befinden sich Badeteiche und Grillplätze.
 
Die Seisenbergklamm entstand etwa vor 12.000 Jahren, als das Eis der letzten Eiszeit in den Alpen schmolz.
 
           
  Salzbergwerk Hallein-Bad Dürnberg   Salzbergwerk Hallstatt   Schloß Hellbrunn   Mozarts Geburtshaus    
 
ganzjährig geöffnet
Ein- und Ausfahrt mit dem Grubenhunten, Rutschen, Floßfahrt über den Salzsee. Darstellung u.a. des prähistorischen Salzbergbaues.
 
ganzjährig geöffnet
Ein und Ausfahrt mit Grubenhunten, Rutschen, Floßfahrt über den Salzsee.
Ein unvergessliches Erlebnis für alle, die das Prähistorische lieben.
   
1. April bis 31. Oktober
Zahlreiche Wasserquellen
(Wasserspiele) verleihen der Schlossanlage den besonderen Reiz.
   
ganzjährig geöffnet
Wohnung der Familie Mozart mit Dokumenten und Bildern der Familie (Kindergeige, Viola, ...), Möbel und Gegenstände aus der Zeit Mozarts.
 

Weiße Pisten und Sonnenschein

Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet 8 Tage/7 Nächte/pro Person € 365,00 inkl. 1x Abendessen (4-gängiges Menü) mit 2 Gläsern Prosecco zur Begrüßung

von

15.03.2014 bis 5.04.2014

Preis

in € 365,00                                                 Reservieren